Saturday, 27. November 2021   

previous
next

13. Die Katakomben des Talion

1. Schalter

Vorsichtig nach unten gehen, damit die Eiszapfen Lara nicht erschlagen. (Am besten links oder rechts durch den Graben gehen.) In die Kammer laufen.

Secret 1:
In der Kammer links an die Kante h├Ąngen. Nach rechts hangeln. Hochziehen. Fackeln und silbernen Drachen einsammeln. Zur├╝ck hangeln.

An der Leiter nach unten fallen lassen. Den Yeti in der Dunkelheit umlegen. Die Stufen nach unten laufen. Dort am Gitter rechts den Hebel bet├Ątigen. (Oben wird ein Tor ge├Âffnet, durch das Schneeleoparden laufen.) Erst die Treppe, dann die Leiter wieder hoch. Nach rechts auf den langen Felsvorsprung.

Gro├če Kammer mit Teich

Von dort evtl. auf den ersten Schneeleoparden in der Nische gegen├╝ber schie├čen. Genau vor die Nische stellen. R├╝ckw├Ąrts die Rampe runter rutschen lassen. Am Ende festhalten. Hochziehen und einen Salto r├╝ckw├Ąrts ausf├╝hren, um in der Nische zu landen. An den Schneeleoparden denken. ├ťber der Treppe, die nach unten f├╝hrt h├Ąngen weitere Eiszapfen. Eine Alternative ist der Graben rechts. Nach rechts durch das Tor laufen. Die lange Treppe runter. Sobald Lara unten angekommen ist, kommen von oben 2 Killer. Sie hinterlassen Uzi Ammo, ein gro├čes Medipack und Automatic Ammo. Vor der letzten Treppe auf den halbverschneiten Block und von dort auf die Rampe nach links springen. Diese hochlaufen, bis die Lawine ausgel├Âst ist. Dann mit einem Seitw├Ąrtssalto in Sicherheit bringen. Die 2 Schneeleoparden beseitigen. (Hierzu kann man auf einen h├Âheren Block links in der N├Ąhe der Stacheln springen. Von hier k├Ânnte man auch direkt einen Vorsprung h├Âher klettern.) Hinter dem Pool rechts ist ein Durchgang, der zu einer Kammer mit einem kleinen Medipack f├╝hrt. Dieses einsammeln. (Durch das Gitter kann man hier schon den Eispalast sehen.) Zur├╝ck nach drau├čen.

1. Maske

Ebenfalls rechts in der Ecke kann man auf ein paar Steinbl├Âcke klettern. Von dort mit Anlauf auf die verschneite, weit herausragende Rampe. Diese entlang laufen. ├ťber die br├╝chigen Steinplatten. Am Ende an der Leiter festhalten. Nach oben klettern, bis die Wand heller wird. Dort einen R├╝ckw├Ąrtssalto machen, damit Lara auf einer Plattform landet. Umdrehen und auf die Schneeplattform hoch springen. Den Hebel bet├Ątigen. Auf der anderen Seite herunter rutschen lassen. Im Rutschen auf die erh├Âhte Steinplattform springen. Die Maske einsammeln. Nach unten zur├╝ckkehren. Aus dem Pool ist das Wasser abgelaufen und im Boden hat sich eine Luke ge├Âffnet. Durch die Luke nach unten. ├ťber die Stachelgrube springen und nach links zum Gitter laufen.

Lawinenrampe/2. Maske

Die Maske einsetzen. Schnell hochlaufen und nach rechts auf die Ebene hochspringen. Hier kommen 4 Schneeleoparden angelaufen. Schnell rechts auf den Schneeblock an der Wand klettern und alle erledigen. Wenn die Schneeleoparden beseitigt sind, auf der linken Seite der Lawinenrampe auf den ersten, halbverschneiten Steinblock klettern. Von dessen Kante, aus dem Stand, an das Loch in der Wand. Auf der anderen Seite nach unten fallen lassen. Zu dem gefrorenen See laufen. Hier und in der H├Âhle rechts sind insgesamt 6 weitere Schneeleoparden. Dann in der H├Âhle links ├╝ber die Bl├Âcke klettern und in den kleinen See dahinter springen. Dort die Maske vom Podest nehmen. Auftauchen und zur├╝ck auf die Felsbl├Âcke klettern. Von dort aus die 2 Killer, die aufgetaucht sind, erledigen. Sie hinterlassen Automatic-Ammo, ein Medipack und Uzi-Ammo. Zur├╝ck nach drau├čen zu der gro├čen Lawinenrampe klettern.

Yeti-Kammer

Die Rampe ├╝berqueren und links in die Ecke laufen. Die Leiter hoch klettern und nach rechts hangeln. Die Granaten einsammeln. Nach unten zur├╝ck. Dort an der rechten Wand die Maske einsetzen. In die Kammer laufen. Fackel anz├╝nden. Nach links laufen. 2 Plattformen weiter springen. Den Hebel bet├Ątigen. (Dadurch wird der Raum erleuchtet, 4 Klappen verschlie├čen die L├Âcher im Boden, 4 Gitter geben eine weitere Kammer frei und 4 Yeti werden frei gelassen.) Schnell umdrehen, Waffen ziehen und die Yetis, die hoch kommen beseitigen, dann nach unten laufen und die restlichen auch beseitigen. Unten in den 2 K├Ąfigen umsehen. Im linken liegen Granaten und ein gro├čes Medipack. Im rechten Uzi-Ammo und ein gro├čes Medipack. Die Treppe wieder nach oben laufen. Zu dem Steinblock laufen. Diesen in den ersten Gittereingang schieben. Dann durch eines der anderen Gitter in die Kammer dahinter. Den Hebel umlegen. Rechts die Kammer wieder verlassen. In dem rechten Eingang liegen Granaten. Zur├╝ck in den Hof. Dort die 3 Killer beseitigen. Sie verlieren ein kleines Medipack, Uzi-Ammo, Gewehrpatronen und Automatic-Ammo.

Der riesige See

Wieder auf der anderen Seite der Lawinenrampe in das Loch in der Wand klettern. Dort den Weg zu der ge├Âffneten T├╝r hoch. ├ťber die erste Holzbr├╝cken und dahinter sofort nach links auf die Plattform um der Lawine zu entgehen. Wenn diese vor├╝ber ist ├╝ber die n├Ąchste Holzbr├╝cke weiter. Von der ersten Eisplattform dort mit Anlauf nach rechts an die Leiter. Hochklettern. In die Kammer laufen. Durch das Loch in den See springen. An Land ziehen und die 3 Fische beseitigen. Durch den Felsbogen in die n├Ąchste H├Âhle schwimmen. Wenn man hier den Landweg w├Ąhlt auf die Eiszapfen achten.

Secret 2:
Zu der halbverschneiten, hervorstehenden Plattform begeben. ├ťber ihr ist eine Leiter. Diese nach oben klettern. Wenn rechts und links die Kanten auf Fu├čh├Âhe sind, einen R├╝ckw├Ąrtssalto machen. Das Secret, den Jade Drachen, einsammeln und wieder nach unten klettern.

In die n├Ąchste H├Âhle begeben. Ganz am Ende vor dem Tor auf den Felsblock klettern. Von dort mit Anlauf an die Leiter. Hochklettern. Kurz vor dem Ende einen R├╝ckw├Ąrtssalto ausf├╝hren. Lara landet auf einer langen Plattform. Dort den Hebel bet├Ątigen. R├╝ckw├Ąrts an die Kante h├Ąngen und nach unten fallen lassen. Waffen ziehen und durch das ge├Âffnete Tor gehen. Den Schneeleoparden kalt machen. Den Hebel am Block in der Mitte bet├Ątigen. Dort wo der Feuerkelch ist nach drau├čen laufen und auf der linken Seite vorsichtig r├╝ckw├Ąrts nach unten rutschen lassen. Wieder nach drau├čen zu der Lawinenrampe klettern.

Kammer oberhalb der Lawinenrampe

Die Rampe bis zu dem Loch hochlaufen. Mit Anlauf und festhalten dr├╝ber springen. Die Lawine geradeaus ausl├Âsen und mit einem Salto nach hinten und einem nach rechts auf die kleine Plattform ausweichen. Dann nach links drehen und genauso dort die Lawine ausl├Âsen. Die 3 Schneeleoparden in der Grube beseitigen. Hinunter fallen lassen. Dort das Medipack und die Munition einsammeln. Den Hebel bet├Ątigen. Einen weiteren Schneeleoparden beseitigen. Zur├╝ck nach drau├čen und wieder in die Kammer ├╝ber der Grube. Rechts in den Gang, den die Lawine frei ger├Ąumt hat.



a. Zeitr├Ątsel - Langer Weg

Dort links auf die hervorgehobene Bodenplatte laufen und schnell durch das sich ├Âffnende Tor springen.

Secret 3:
Links die Wand hochklettern. Nach links hangeln. Den goldenen Drachen einsammeln. Zur├╝ck nach unten.

Vorsichtig nach rechts durch die Stacheln gehen. Rechts durch die sich ├Âffnende T├╝r. Von der Kante nach drau├čen springen. (Direkt vor die Lawine.) Aus dem Stand auf die Druckplatte hinter der Lawine. 180 Grad Rolle. ├ťber die Lawine springen. Auf H├Âhe der linken Wand erneut springen, um im Eingang zu landen. Schnell geradeaus durch das ge├Âffnete Tor. An die Leiter springen und nach unten klettern. Dem Gang folgen.



oder b. Kurzer Weg - ohne Secret

Wenn man das Secret trotzdem haben will, kann man es auch vorher schon holen. Erst rechts auf die hervorgehobene Bodenplatte, dann schnell links auf die n├Ąchste. In den offenen Eingang springen, Durch die Stacheln nach hinten rechts durch das offene Tor. An die Leiter springen, nach unten klettern und in den Gang laufen.
© www.tombraidergirl.com Personal use only, no reproduction. Last changes: 02 Mar 2016, 14:45
previousPrint
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: